DiNa-Einblicke

Heute möchten wir Euch unseren "DiNa-Treff des Monats" für den Juli vorstellen - dafür haben wir mit Sulamith Fenkl-Ebert von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis gesprochen. 

Unser DiNa-Treff des Monats im Juli: Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis

DiNa-Treff Halle an der Saale

Mit dem DiNa-Treff des Monats stellen wir euch jeden Monat einen DiNa-Treff, der Teil unseres Bundesnetzwerks der Digitalen Nachbarschaft ist, vor. Ziel dabei ist, über die großartige Arbeit zu informieren, die Vereine und ehrenamtlich Engagierte bundesweit leisten, um so das Bewusstsein für Engagement-Möglichkeiten zu erweitern und die vielfältigen Möglichkeiten von Ehrenamt aufzuzeigen. 

Unser DiNa-Treff für den Monat Juni: Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis. Wir haben dafür mit Sulamith Fenkl-Ebert gesprochen. 

1: Eine kurze Vorstellung: Wer seid ihr und was macht ihr? 

In unserer Stadt Halle (Saale) gibt es bereits viele engagierte Menschen und eine starke Zivilgesellschaft. Seit 1999 ist es unsere Leidenschaft, noch mehr für freiwilliges Engagement zu begeistern und Projekte auf den Weg zu bringen, die den Zusammenhalt hier stärken. Von Mensch zu Mensch oder digital – mit vielen Partnern und Engagierten können wir etwas zum Guten bewegen.

2: Was motiviert euch zu eurer Arbeit?

Auch wenn es ein wenig steif klingt, so sind es die Werte in unserem Leitbild, du uns immer wieder motivieren! „Unsere Vision ist eine demokratische und solidarische Gesellschaft, die alle Menschen mitgestalten." Genau deshalb machen wir uns mit unseren Projekten und Aktionen jeden Tag für Vielfalt, sozialen Zusammenhalt  und eine weltoffene Stadt stark, die von vielen mitgestaltet wird. Das geht nur durch das Engagement von ganz vielen und muss immer wieder neu belebt werden. 

3: Wie sind eure Erfahrungen mit den Angeboten der Digitalen Nachbarschaft?

Gerade im letzten Jahr wurden alle Themen, die mit Digitalisierung zu tun hatten, förmlich aufgesogen. Wir sind glücklich, eure Workshops mit Themen wie Soziale Netzwerke, Online-Kommunikation, Online-Fundraising u.v.m. anbieten zu können. Das hat viele Vereine und Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, aber auch uns selbst enorm weitergebracht. Herzlichen Dank und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Kurzbeschreibung