Fragen? dina@digitale-nachbarschaft.de | +49 (0) 30 27576-370 / 380

Daten und Spenden sicher digital verwalten

Die Unterstützung der Mitgliedsdaten-Verwaltung durch Software und das digitale Crowdfunding sind nur einige der Chancen, die das Internet ehrenamtlichen Organisationen und NGOs bietet. Sowohl bei der Erhebung als auch bei der Verarbeitung von Mitgliedsdaten sind jedoch die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz und Datensicherheit unbedingt zu beachten. Bei der Sammlung von Geldern muss außerdem darauf geachtet werden, dass sichere Zahlungsverfahren zum Einsatz kommen.


Zurück zur Übersicht