Logo D3

D3 - so geht digital

D3 - so geht digital ist eine Anlaufstelle für all diejenigen, die konkretes Wissen und Austausch zu den eigenen Digitalisierungsherausforderungen suchen.

D3 – so geht digital ist vieles: ein Digital-Magazin für Neugierige, ein praxissatter Wissensspeicher für Macher:innen und eine Partnerbörse für Praktiker:innen. Vereine, Verbände, Initiativen und Social Start-ups, die den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung gehen wollen, finden auf der Plattform jede Menge Berichte und Reportagen, Videos, Interviews und Veranstaltungstipps. Auf D3 – so geht digital kann der „Dritte Sektor“ zeigen, was er in Sachen Digitalisierung zu bieten hat.

Bei regelmäßig stattfindenden Community-Events und Meet-ups tauschen sich Engagierte vor Ort über ihre digitalen Herausforderung aus und lernen von Expert:innen aus der D3 Community, wie sie diese meistern können. Ein Eventkalender zeigt digital-soziale Qualifizierungs-, Vernetzungs- und Veranstaltungsangebote im ganzen Bundesgebiet an. Der Pool an Expert:innen aus der Praxis, die ihr Wissen auf der Plattform teilen, wächst beständig. D3 bietet Unterstützung, Vernetzung, Information und Reflektionsräume zu Digitalisierung bei zivilgesellschaftlichen Organisationen.

D3 – so geht digital ist ein Projekt der Stiftung Bürgermut. Als Ort der sozialen Innovationen ist es ihr Ziel, Gutes einfach zu verbreiten. Mit ihrem Programm OpenTransfer setzt die Stiftung sich seit vielen Jahren für die erfolgreiche Skalierung und Verbreitung guter und sozialer Ideen ein. Unterstützt durch ein breites Netzwerk an Partner:innen, Unterstützer:innen und Freund:innen, bringt die Stiftung Bürgermut Menschen zusammen, damit Ideen „fliegen lernen“.

D3 – so geht digital im Internet

Online-Magazin: so-geht-digital.de

Twitter: @so_geht_digital.de

Facebook: /D3sogehtdigital

Instagram: @so_geht_digital

D3 – so geht digital im Büro

Stiftung Bürgermut

Ansprechpartnerin: Katarina Peranic

Mail: hallo@so-geht-digital.de

Möllendorffstr. 3 | 10367 Berlin

Telefon 030 / 30 88 16 66

www.buergermut.de