Fragen? dina@digitale-nachbarschaft.de | +49 (0) 30 27576-370

Eröffnung des DiNa-Treffs: VHS Region Lüneburg

"Engagiert? Aber sicher! Online-Kompetenz für Vereine, Initiative und freiwillig Engagierte" - Unter diesem Motto eröffnet die Digitale Nachbarschaft am 4. Dezember 2019 in Lüneburg einen der bundesweit insgesamt 50 geplanten DiNa-Treffs. 

Die Digitalisierung ist eine große Chance für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte für die Veränderung von Zusammenarbeit im Verein, für mehr Ortsunabhängigkeit in der Arbeit und für die interne und externe Kommunikation. Woran es aber häufig noch fehlt, ist ein bewusstes Auseinandersetzen mit den Chancen und Risiken digitaler Möglichkeiten. So wird an vielen Stellen eine starke Rolle der Zivilgesellschaft in der Gestaltung der Digitalisierung gebremst. Das ändert sich bald in Lüneburg: Die Digitale Nachbarschaft eröffnet hier einen der bundesweit 50 geplanten, lokalen DiNa-Treff. Ab Spätsommer 2019 können Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte hier ein breites Angebot on- und offline zu Themen rund um Chancen des Internets und im sicheren Umgang mit dem Netz vor Ort wahrnehmen.

Mehr zu unserem DiNa-Treff findest Du hier.

Im Anschluss daran findet unser Workshop zum Thema "Dein Verein macht sich bekannt: Fotos und Videos: Rechte klären, online stellen und präsentieren" statt. In diesem Workshop der Digitalen Nachbarschaft lernst Du, was Du beim Urheberrecht berücksichtigen musst und wie Du Medien im Netz nutzen kannst.

Wenn Du, Dein Verein oder Deine ehrenamtliche Initiative Interesse an einem eigenen Workshop habt, schick uns eine Anfrage über folgendes Formular: www.digitale-nachbarschaft.de/workshop-tour.

Datum: 
Mittwoch, 4 Dezember, 2019 - 15:30 bis 19:00
Ort: 
21335 Lüneburg
Kurzbeschreibung: 
-