Fragen? dina@digitale-nachbarschaft.de | +49 (0) 30 27576-370

Deine DiNa-Treffs

 

Mit den 50 im Projektverlauf entstehenden lokalen DiNa-Treffs kommt die Digitale Nachbarschaft in die Fläche. Die DiNa-Treffs sind angedockt an bestehende Infrastruktureinrichtungen des bürgerschaftlichen Engagements, wie z.B. Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser, aber auch Landfrauenverbände und Volkshochschulen. Durch die lokale Verankerung sind die DiNa-Treffs Dreh- und Angelpunkte des dauerhaften Austauschs und Orte zur Weiterbildung zu digitalen Themen. Unsere Referent*innen informieren hier mehrmals im Jahr in kostenfreien Workshops zur Digitalisierung im bürgerschaftlichen Engagement. Zusätzlich bieten sie ein breites Angebot an Informationen – on- und offline! 

Ab September 2019 werden bundesweit 30 DiNa-Treffs eröffnet, 2020 kommen weitere 20 DiNa-Treffs dazu. Die lokale Verankerung der DiNa-Treffs fördert die nachhaltige Verbreitung von digitalen Themen im Alltag, bei denen IT-Sicherheit und Datenschutz grundlegend für ein erfolgreiches Wirken in Engagement und Ehrenamt sind.

So ist die Digitale Nachabrschaft ganz nah dran an Deinem Verein: Die DiNa-Treffs sind analoge Begegnungsorte für digitale Themen – auch in Deiner Nachbarschaft.

 

Unsere DiNa-Treffs

Unsere DiNa-Treffs