Fragen? dina@digitale-nachbarschaft.de | +49 (0) 30 27576-370 / 380

Besuchen Sie die Digitale Nachbarschaft auf dem Kirchentag – wir bringen Sie sicher ins Netz!

Eine kleine Pause, eine Weiterbildung mitgenommen: Besuchen Sie uns in der Digitalen Nachbarschaft auf dem Kirchentag in Berlin und Magdeburg und lassen Sie sich in unserer Lernbox zur/m Internet-Sicherheits-Expert*in ausbilden. Besuchen Sie auch unsere Workshops und erfahren Sie alles Wissenswerte zur „Sicherheit im Netz für Gemeinden und Vereine“.

Kirchentag 2017: 25. - 27. Mai

Berlin:

Magdeburg:

  • Festung Mark, Kanonengang

 

Mit unserem Projekt Digitale Nachbarschaft (DiNa) sensibilisieren und trainieren wir Sie als Ehrenamtliche, Vereinsmitglieder, Bürgerinnen und Bürger im sicheren Umgang mit dem Internet und IT-Sicherheit und befähigen Sie, Ihr Wissen an andere weiterzugeben: Ob Datensicherheit, verschlüsselte Kommunikation, sicheres Einkaufen und Bezahlen im Internet oder ein souveräner Umgang mit sozialen Medien – bei uns finden Sie die wichtigsten Informationen zu allen Fragen rund um Sicherheit im Netz. Wer unsere Multiple-Choice Tests besteht wird Scout, erhält ein eigenes Zertifikat und umfangreiche Lehrmaterialien. Damit können Sie dann selbst Schulungen geben.

Auch auf dem Kirchentag können Sie Scout der DiNa werden und sich, Ihre Gemeinde, Ihren Verein und Ihre Freund*innen sicher ins Netz bringen.

An unserem Stand in Berlin auf dem Markt der Möglichkeiten und im Zentrum Jugend sowie in Magdeburg in der Festung Mark finden Sie unsere Lernbox, in der Sie unsere Selbstlernkurse zu den Themen, die Sie interessieren, an unseren DiNa-Tablets durchlaufen können. Wir haben auch frisches Obst und Getränke, also schauen Sie rein, machen Sie eine kleine Pause und bilden Sie sich ganz nebenbei weiter!

Unsere DiNa-Lernboxen auf dem Kirchentag 2017

  • 25. – 27. Mai in Berlin: Markt der Möglichkeiten auf der Messe Berlin; Halle 1.2, Stand J08
  • 25. – 27. Mai in Berlin: Zentrum Jugend am Tempodrom; Möckernstraße 10, 10963 Berlin
  • 27. Mai in Magdeburg: Festung Mark; Kanonengang, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

 

Besuchen Sie auch unsere Workshops zu „Sicherheit im Netz für Gemeinden und Vereine“

Auch in unseren Workshops lernen Sie im Überblick alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit im Internet. Die Schwerpunkte der Workshops setzen wir ganz nach Ihren Bedürfnissen, wir vermitteln Ihnen Grundlagen zur sicheren Darstellung Ihrer Gemeinde im Netz aber auch sicherheitsrelevantes Wissen für Ihr privates Surfen. Jeder Workshop schließt mit einer kleinen Pädagogik-Schulung und einem Test, bei erfolgreichem Bestehen können Sie sich im Anschluss Ihr Scout-Zertifikat am DiNa-Stand abholen. Die Workshops stehen allen offen, eine Anmeldung ist nicht nötig:

 

Unser Dank an die Kirchentags-Helfer*innen

Sind Sie ein/e Kirchentags-Helfer*in? Dann bekommen Sie als Dank für Ihr großes Engagement von uns einen Bonus: Statt drei müssen Sie nur zwei Module Ihrer Wahl bestehen um DiNa-Scout zu werden. Wir schenken Ihnen das Modul Pädagogik und machen Sie fit im Netz! Unsere Kurse dauern je etwa 30 Minuten – Sie können also schon in einer Stunde Pause Scout werden.

 

Als Scout der DiNa unterstützen Sie Ihr Umfeld dabei, die Chancen des Internets besser und sicherer zu nutzen und sich vor Sicherheitsvorfällen zu schützen.

Kommen Sie  vorbei bei der DiNa und werden Sie Digitale*r Held*in in Ihrer Nachbarschaft!

 

Das Projekt Digitale Nachbarschaft von Deutschland sicher im Netz e.V. wird gefördert vom Bundesministerium des Innern und unterstützt von Google Deutschland sowie der Deutschen Telekom AG. Weitere Unterstützer und Partner sind Microsoft Deutschland, der Deutsche Volkshochschul-Verband sowie zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

 

 

Kategorie: